Persönlichkeiten

Normal ja darüber habe ich lange nach gedacht und erkannt das ichs nicht bin und nie sein werde. Macht es mich traurig nein nicht mehr. Eine lange Zeit war das anders ich habe mich dafür gehast so am Ende mit allem zu sein zu oft habe ich jemandem mein Herz gegeben um es brechen zu lassen. Irgendwann war es zuviel ich habe mich mit Frauen getroffen von denen ich wusste das sie nichts von mir wollen ich habe es gemacht um mich danach noch schlechter zu fühlen..

Jetzt hmm bin ich jemand anderes eine weitere Version meiner Selbst. Wenn ich meinen wandel betrachte dann sehe ich 2 Personen in einem Körpen Seb ja Seb ist die Person die Sebastian beschützt die Person die in den schwersten Zeiten nie aufgegeben hat die Person die ohne Kampf nicht aufgeben wollte. Mit allem in den Kampf zog was er hatte und Sebastian hmm er war immer der schwache Teil der, der Angst hatte sich fürchtet Fehler zu machen lieber daheim zu sein, Schüchtern ein noob. Im letzten Jahr als ich meinen super Job bekommen habe umgezogen bin habe ich mich verändert ich brauche Seb nicht mehr aber Sebastian genauso wenig. Ich bin jetzt eine neue Version aus beiden Personen jemand der seine schwächen kennt und damit umgehen kann und mehr auf seine Stärken legt und nie aufgibt.

Es ist keine Persönlichkeitsspaltung nein nur der Schutz eines Kindes das in seinem Leben zuviel scheiße erlebt hat und so zu einer Erwachsenen Person geworden ist....

7.4.08 17:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen