Archiv

2

Manchmal kommt es mir so vor als wäre es eine Zwangspause.

Aus meinem alten Leben raus und über die woche in einem Leben das ich gerne als Kind gehabt hätte. Es reißt alte Wunden auf die nicht richtig verheilt sind. Wenn man meine Seele betrachten würde gäbe es dort mehr Narben als etwas anderes.

Ich bin froh wenn ich wieder mein eigenes Leben habe von morgens bis abends. Die Zwangspause dreht sich auch um mein Problem irgendwie kann ich ja nicht dort es machen und  immer an gewissen tagen mit dem hund raus gehen fällt auch langsam auf. Ich will mein eigenes haben und wieder zur ruhe zu kommen.

Mir gehen langsam die Energien aus und das ist kein gutes Zeichen.

Mir tut die Brust weh beim Atmen das ist nervig und unangenehm

Warum glaube ich das manchen Menschen auch etwas wichtig ist wie mir? Oder das gleiche ein Tag ein Ereignis oder ein Treffen. Klar manche Dinge sind für einen sehr wichtig für andere sind die gleichen Dinge unwichtig. Ich weiß ich sollte meine Anforderungen an andere Menschen auf 0 setzen aber naja irgendwann schaffe ichs auch.

Ich weiß nicht was wir sind, Freunde, Bekannte jemand mit dem man mal geschlafen hat und nicht mehr wiedersehen wird.

1.7.07 19:14, kommentieren

3 Doors Down - Kryptonit

Ich ging um die Welt spazieren um meine unruhigen Gedanken zu stillen 
Ich verlor meinen Körper irgendwo
in der Vergangenheit
Ich sah die Welt zur dunklen 
Seite des Mondes schweben
Ich fühle es gibt nichts was ich tun kann, yeah
Ich sah die Welt zur dunklen
Seite des Mondes schweben
Immerhin wusste ich dass es etwas mit 
Dir zu tun hatte
Es stört mich nicht was hin und wieder 
passiert
Solange Du am Ende mein Freund
bleibst

Wenn ich verrückt werde, nennst Du mich immer noch Superman 
Wenn ich gesund und munter bin, bist Du noch da und hältst meine Hand
Ich halte Dich an meiner Seite mit meiner übermenschlichen Kraft
Kryptonit

Du nanntest mich stark, du nanntest mich schwach,
aber deine Geheimnisse behielt ich für mich 
Du nahmst es für selbstverständlich, all die Zeiten wo ich dich nicht hängen ließ 
Du kamst rein und kamst nicht
zurecht,
ohne mich wärst du tot
Ich hob dich auf und gab
Dir wieder halt

Wenn ich verrückt werde, nennst Du mich immer noch Superman 
Wenn ich gesund und munter bin, bist Du noch da und hältst meine Hand 
Ich halte Dich an meiner Seite mit meiner übermenschlichen Kraft
Kryptonit

Yeah!

Wenn ich verrückt werde, nennst Du mich immer noch Superman 
Wenn ich gesund und munter bin, bist Du noch da und hältst meine Hand
Ich halte Dich an meiner Seite mit meiner übermenschlichen Kraft
Kryptonit

1.7.07 19:25, kommentieren

Evanescence - Good Enough

Wieder unter deinem Bann
Ich kann nicht nein zu dir sagen
Schlitze mein Herz auf es blutet in deiner Hand
Ich kann nicht nein zu dir sagen

Hätte mich nicht so süß von dir quälen lassen sollen
Jetzt kann ich nicht mehr von diesem Traum ablassen
Ich kann nicht atmen aber ich fühle mich

Gut genug
Ich fühle mich gut genug für dich

Trinke meinen süßen Niedergang
Ich kann nicht nein zu dir sagen
Und ich habe mich komplett selbst verloren
und es macht mir nichts aus
Ich kann nicht nein zu dir sagen

Hätte micht nicht vollständig unterwerfen lassen sollen
von dir
Jetzt kann ich nicht mehr von diesem Traum ablassen
Ich kann nicht glauben, dass ich fühle mich

Gut genug
Ich fühle mich gut genug für dich
Es hat lange Zeit gebraucht
aber ich fühle mich gut

Und ich warte immer noch auf den fallenden Regen
der mich mit echtem Leben übergiest
Denn ich kann nicht mehr an genügend Gutem festhalten
Bin ich gut genug
Für dich, dass du auch mich liebst?

Also pass auf was du von mir verlangst
Denn ich kann nicht nein sagen

1 Kommentar 1.7.07 19:26, kommentieren

ATB Let U Go

Ich bin an allen vertrauten Plätzen gewesen.
Ich bin wie ein nie beginnender Satz gelaufen.
Ich habe nach einem Weg gesucht, um dich gehen zu lassen.
Ich habe nichts mehr um den Raum zu füllen.
Ich habe nichts als einen Bereich, der aufgemacht wird.
Ich habe Kreise gemacht und es zeigte sich.

Chorus:
Jede Wolke im Himmel,
jeder Platz den ich verberge
Sag mir, das es falsch war, dich gehen zu lassen.
Alle Geräusche die ich höre
Jeder Gedanke, das ich mich fürchte,
Sag mir das es falsch war
Es war falsch, dich gehen zu lassen.

Es sind die kleinen Dinge, die dich verrückt machen.
Wie die Gedanken an jemanden, der deine Haut berührt.
Ich kann dich überall sehen wohin ich auch gehe.
Du könntest in einem Meer von Gesichter sein.
Es könnte das Gerücht deines Lächelns sein.

Im Fluss schwimmen, wie er fließt.

1 Kommentar 1.7.07 19:30, kommentieren

Ein Jahr danach

Nachdem aus unerfindlichen Gründen mein Eintrag von letzter Woche nicht mehr da ist muss ich ihn halt nochmal schreiben *freude freude*.

Der unterschied ist nur das ich heute einen anderen Titel nehme.

Ein Jahr nachdem ich dich Besucht habe was ist passiert ?

Du bist für deine verhältnisse lange mit einem zusammen und wirst es auch noch bleiben *Hipp*. Mich hat das ganze an den Rand gebracht und ein paar cm drüber zunahe am Tot und zuwenig am Leben. Ich merke immer noch die Restwirkung des ganzen. Aus einem wiedersehen wurde ja nichts weil du mich nicht sehen / ertragen oder was auch immer wolltest. Drei Monate Reha hat mir das ganze mit uns gebracht und ein Gewicht das auch nicht gerade gesund war. Mein misstrauen anderen Menschen gegenüber ist auf einen Rekord gestiegen und mein vertrauen ist auf 0 gesunken ich arbeite zwar hart dran aber es will mir einfach nicht gelingen es zu erhöhen. Ich habe mehr Mauern erbaut als ich vor dir hatte. Im Grunde bin ich selbst Schuld ich hätte wissen sollen was passiert. Habe auf meine Warnsignale nicht gehört weil ichs nicht wahr haben wollte. Naja ein Jahr vorbei und du wusstest es nichtmal.  Sollte mir ja reichen und zeigen wie wichtig dir das ganze gewesen war. Aber ich suche eine entschuldigung um dich noch in schutz vor mir selbst zu nehmen. Ironie ruft. Ich weiß bis Heute nicht was wir waren und was wir jetzt sind. Bin ich ein Ex oder der Typ der mit dir geschlafen hat. Oder der an den du dich nicht zurück erinnern willst? Werde ich auf deiner Liste bei den fehlgriffen geführt? Bestimmt ein Fehler so hast du es mal gesagt. Was solls ein Jahr vorbei ein weiteres überlebt wenns auch nur knapp war. Ich dachte jetzt da bei mir sich einiges geändert hat würden die Wunden schneller verheilen oder ich würde weniger daran denken aber das ist nicht so.

 

15.7.07 01:27, kommentieren

Îm Grunde sollte ich mich freuen aber irgendwie kann ich es nicht.

Beruflich läuft alle klasse ich bekomme nach der Probezeit mehr Geld. Ich ziehe um und bin auf Wohnungs suche und ein Auto habe ich auch schon im Auge das ich gerne hätte.

Mein Chef hat mich zum Geburtstag eingeladen was schon etwas zu heißen hat nach 11 Wochen in der Firma arbeiten. Am Freitag haben wir alle gegrillt war sehr lustig und alkohol reich. Essen war lecker mal was neues und es war sehr lustig.

Mein Chef hat sich gefreut als ich zugesagt habee bei beiden  events.

Jeder sagt es ist ein gutes Zeichen. Ich habe den Schlüssel zur Firma und kann das Firmenauto haben solange mein Kollege in urlaub ist.

Ich sollte Glücklich sein und im dreieck springen aber ich mache es nicht keine Ahnung warum es nicht geht. ^Tabletten oder einfach das ich zu abgestumpft bin um mich zu freuen.

Hmm naja ich werde es sehen wenn ich nächstes Jahr keine Tabletten mehr nehme ob es dann auch noch so ist.

 

 

15.7.07 17:30, kommentieren

It´s a new...?

Its a new Seb in Town?

Wäre es nicht an der Zeit? Klar wie die Woche verlaufen ist bin ich mir sicher das eine neue Version von mir auf die Menschheit losgelaseen wurde.


Ich hatte am Montag mir eine Wohnung angeschaut die komplett renoviert wird und dann ab 1.10 frei ist.
Am Mittwoch hat sich der Vermieter gemeldet und ich bekomme die Wohnung. Die ist in Ma.. und es sind ca 15 min auf meine Arbeit was schon nicht schlecht ist.
Mit meinem Chef habe ich am Mittwoch geredet wegen mehr Geld und ich bekomme es wenn ich meine Wohnung habe 30% mehr netto ist nicht übel .
Da auch am Mittwoch mein Tag war habe ich gleich einen Termin wegen einer Probefahrt ausgemacht und die habe ich am Montag.

Das heißt am Montag kaufe ich mir einen Grande Punto und am Dinstag unterschreibe ich meinen Mietvertrag .

Am Samstag gehe ich auf den Geb. meines Chefs und dann wird auch die letzten 2 Monate in Kl anbrechen.

Auf in ein neues Leben das alte hintersich lassen und auf ins neue

22.7.07 13:12, kommentieren